Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

  1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen

  2. Vertragspartner

  3. Angebot und Vertragsschluss

  4. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen

  5. Preise und Versandkosten

  6. Lieferung

  7. Zahlung

  8. Eigentumsvorbehalt

  9. Bildschirmdarstellung

  10. Haftung

  11. Datenschutz

  12. Informationen zur Online-Streitbeilegung


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

 

  1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen

    Diese AGB gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Online-Shop-Betreiber, der Firma PopKultShop Michael Huber (nachfolgend Online-Shop) und dem Kunden (nachfolgende Verbraucher). Diese AGB können vom Verbraucher jederzeit auf der Webseite des Online-Shops unter der Webadresse www.popkultshop.de/shop_content.php?coID=3 abgerufen und ausgedruckt oder vom Verbraucher auf dessen Computer gespeichert werden.

    • Vertragspartner
      Der Kaufvertrag kommt zustande mit

      PopKultShop Michael Huber
      Inhaber: Michael Huber

      Postadresse:

      Freiheitstraße 30
      D-67434 Neustadt
       

        Ladenadresse:

        Nerd-O-Rama
        Hintergasse 12
        67433 Neustadt
        Tel. : 06321 8802739
        E-Mail: admin@popkultshop.de

      • Angebot und Vertragsschluss

         

        Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur eine Aufforderung zur Bestellung dar.

        Verträge zwischen dem Online-Shop und dem Verbraucher kommen wie folgt zustande:
        Die Waren können über die Warenkorbfunktion des Online-Shops bestellt werden. Nach erfolgtem einloggen auf der Webseite wird zunächst das Warensortiment aufgezeigt. Hat man sich für eine Ware entschieden kann man sie mit dem Link In den Warenkorb im  Warenkorb des Online-Shops ablegen. Dieser Vorgang kann beliebig oft wiederholt werden.
        Ist die Auswahl des Verbrauchers beendet, kann der Link Warenkorb angeklickt werden. Man gelangt in den Warenkorb, dort werden die zuvor ausgewählten Waren in tabellarischer Reihenfolge mit ihrem Preis inklusive Umsatzsteuern, den dazugehörigen Nebenkosten und Versandkosten dargestellt. Will man im Warenkorb die Menge der Waren ändern ist das im Eingabefeld Anzahl möglich. Die neue Anzahl muss anschließend bestätigt werden indem man die Schaltfläche Aktualisieren betätigt. Waren können aus dem Warenkorb entfernt werden indem man bei der entsprechenden Ware in der Spalte Entfernen das rote X anklickt.
        Soll die Bestellung durchgeführt werden geschieht das nur durch anklicken der Schaltfläche Zur Kasse.
        Soll die Bestellung nicht durchgeführt werden genügt es den Warenkorb durch anklicken eines anderen Links, wechsel der Seite oder schließen des Browsers zu verlassen.
        Nachdem der Link Zur Kasse betätigt wurde gelangt man zu den Versandinformationen. Hier kann noch einmal die Versandadresse überprüft werden und gegebenenfalls durch anklicken von Anschrift ändern noch einmal korrigert werden. Bei den Versandinformationen kann auch eine Versandart durch anklicken ausgewählt werden. Nicht allen Verbrauchen stehen mehrere Versandarten zur Verfügung. Bekommt ein Verbraucher nur eine Versandart angezeigt, so muss sie nicht gesondert ausgewählt werden. Ist der Verbraucher mit Versandart und -daten einverstanden wird die Bestellung durch Betätigung der Schaltfläche Weiter fortgesetz.
        Nach dem Anklicken von Weiter gelangt man zur Einstellung der Zahlungsweise. Hier kann noch einmal die Rechnungsadresse überprüft werden und gegebenenfalls durch anklicken von Anschrift ändern noch einmal korrigert werden. In diesem Schritt muss eine Zahlart durch anklicken ausgewählt werden. Gegebenenfalls müssen hier Bankdaten eingegeben werden. Bei Fragen zum Umgang mit Daten besuchen sie bitte die Seite Datenschutz.
        Nun muss der Verbraucher die AGB akzeptieren, dies geschieht durch das setzen eines Hakens im Kästchen Ich akzeptiere die allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Die Bestellung kann auch hier noch durch verlassen der Seite Zahlungsweise beendet werden.
        Durch klicken auf Weiter gelangt man nun zur Bestellbestätigung. Dort werden erneut alle Daten und Auswahlen erneut angezeigt, alle Einträge können einfach durch einen Klick auf den Link (Bearbeiten) geändert werden.
        Hier können auch die AGB die Datenschutzrichtlinien und die Widerrufsbelehrung erneut angezeigt werden.
        Der Warenkorb wird dem Verbraucher noch einmal detailliert dargestellt.
        Durch Anklicken des Buttons Kaufen geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab.
        Nach Eingang der Bestellung auf den Server dieses Shops erhält der Verbraucher eine Eingangsbestätigung. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme des Kaufvertrags dar.
        Der Kaufvertrag kommt mit der Versendung einer Bestellungsannahme durch den Online-Shop an den Verbraucher zustande. Diese Erfolgt in einer gesonderten E-Mail.
        Der Vertrag wird vom Online-Shop gespeichert. Der Verbraucher kann diesen nach der Absendung der Bestellung nicht mehr auf der Webseite einsehen, allerdings wird dieser im Rahmen der Eingangsbestätigung per E-Mail übermittelt.

      • Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen

         

        Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB“. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

        Der Widerruf ist zu richten an: 
         


        PopKultShop Michael Huber
        Michael Huber
        Freiheitstraße 30
        D-67434 Neustadt
        widerruf@popkultshop.de
        www.popkultshop.de

         

        Widerrufsrecht

         

        Widerrufsfolgen

         

        Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen

        zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.



        Ende der Widerrufsbelehrung

        Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile)

        nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren
        beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die
        Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur
        leisten,  soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache
        zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der
        Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“
        versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft
        möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr
        zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen,
        wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache

        einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren
        Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich
        vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
        Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen
        zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt
        für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für
        uns mit deren Empfang.

        Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.

        Machen Sie als Verbraucher von Ihrem Widerrufsrecht nach Ziffer 4.1 Gebrauch, so haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen.

        Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

         

        Widerrufsbelehrung¹

        Widerrufsrecht

        Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.


        Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

        Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns [Name des Unternehmers, Anschrift und, soweit verfügbar Telefonnummer, Telefaxnummer und E-Mail Adresse eintragen] mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster- Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (Internet-Adresse einfügen) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (zB per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

        Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

         

        Folgen des Widerrufs

        Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

        Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns oder an (hier sind gegebenenfalls der Name und die Anschrift der von Ihnen zur Entgegennahme der Ware ermächtigten Person einzufügen) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

         

        Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

        Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

        - Ende der Widerrufsbelehrung -

        (¹ Diese Widerrufsbelehrung gilt nicht für die getrennte Lieferung von Waren.)

         

        1. Preise und Versandkosten

           

          Die auf der Webseite enthaltenen Preise beinhalten die Umsatzsteuer und bis auf die Liefer- oder Versandkosten alle weiteren Kosten.

          Die Liefer- und Versandkosten ergeben sich aus der auf der Seite http://www.popkultshop.de/shop_content.php?coID=1 dargestellten Tabelle. Die jeweilige Höhe der Liefer und Versandkosten werden beim Bestellvorgang beigestellt. Der Rechnungspreis ist per Vorkasse innerhalb von 5 Tagen nach Eingang Bestellungsannahme auf unser dort angegebenes Geschäftskonto unter Angabe der aufgeführten Rechnungsnummer zu überweisen.

          Bei Zahlung per Nachnahme wird zusätzlich eine Gebühr in Höhe von 2.- Euro fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.

           

          • Lieferung

             

            Hat der Verbraucher die Bestellung abgesendet und der Online-Shop die Bestellung bestätigt, erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang des vollständigen Rechnungsbetrags die Auslieferung der Ware.

            Falls die Ware zum Zeitpunkt der vollständigen Zahlung nicht mehr vorhanden sein sollte, wird der Verbraucher über die Verlängerung der Lieferfrist benachrichtigt.
            Kann der Online-Shop ohne eigenes Verschulden die Lieferung der bestellten Waren nicht durchführen, ist er dem Verbraucher gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Ein solcher Fall liegt vor, wenn der Lieferant des Online-Shops nicht mehr liefert, die Bestellung des Online-Shops aber noch vor Abschluss des Vertrags mit dem Verbraucher dort eingegangen ist. Die erbrachten Gegenleistungen sind umgehend an den Verbraucher zu erstatten.
            Tritt beim Online-Shop ein von ihm nicht zu vertretendes unvorhergesehenes Ereignis ein, das den Online-Shop oder dessen Lieferanten an einer rechtzeitigen Lieferung hindert (z. B. Krieg, Naturkatastrophen, höhere Gewalt), verlängert sich die Lieferfrist angemessen. Der Verbraucher wird hierüber umgehend informiert. Sich hieraus ergebende gesetzliche Ansprüche des Verbrauchers bleiben unberührt.

            Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands mit DHL/Deutsche Post

            Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 Tage. Auf eventuell abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

             

            • Zahlung

               

              Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Nachnahme.

              Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen eine unserer Zahlungsverbindungen in der Auftragsbestätigung (Bestellungsannahme) und liefern die Ware nach Zahlungseingang.


               

              • Eigentumsvorbehalt

                 

                Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum des Online-Shops.

                 

                • Bilschirmdarstellung

                   

                  Bei den auf den Webseiten des Online-Shops verwendeten Bildern von Waren handelt es sich um Beispielfotos von dem Produkt. Das Originalprodukt wird somit nicht naturgetreu dargestellt. Die Bilder dienen der Veranschaulichung und Verdeutlichung. Aufgrund unterschiedlicher Bilschirmeinstellungen kann es vor allem zu Farbabweichungen kommen. Maßgeblich sind immer die Angaben in der Artikelbeschreibung.

                   

                  • Haftung

                     

                    Der Online-Shop Haftet uneingeschränkt:


                    Die Haftung wird wie folgt beschränkt:

                    Beruht der Schaden auf einer leichten Fahrlässigkeit, haftet der Online-Shop nur dann, wenn die Pflichten zur ordnungsgemäßen Durchführung des Vertrags verletzt wurden und der Verbraucher auf die Einhaltung dieser Pflichten vertrauen dürfte.
                    Beruht der Schaden auf einer einfachen Fahrlässigkeit, ist die Haftung des Online-Shops auf typischerweise vorhersehbare Schäden begrenzt. Die Haftungssumme ist auf maximal 5 Prozent des im betroffenen Vertrag vereinbarten Gesamtpreises beschränkt.
                    Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten auch für die erfüllungsgehilfen des Online-Shops.
                    § 284 BGB für die Begrenzung der Ersatzpflicht für vergebliche Aufwendungen findet Anwendung.

                    • für Schäden des Verbrauchers, wenn diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten begründet sind.

                      für Personenschäden und Schäden nach dem Produkthaftungsgesetz.

                      für Schäden, die durch die Erfüllungsgehilfen des Online-Shops verursacht worden sind.

                       

                    • Datenschutz

                       

                      Die Firma PopKultShop Michael Huber (im folgenden Online-Shop genannt) beachtet den gesetzlichen Datenschutz und die dazugehörigen Datenschutzbestimmungen. Diese ergeben sich unter anderem aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Weitehin finden alle weiteren Datenschutzbestimmungen bei uns Anwendung. Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und mit größter Sorgfalt.

                      Bestandsdaten

                      Zur Abwicklung des Kaufvertrags werden von uns sogenannte Bestandsdaten erhoben. Es handelt sich hierbei insbesondere um Ihren Namen, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail Adresse und Bankverbindung. Diese Daten werden unter Beachtung der Vorschriften des BDSG und TMG von uns gespeichert und verarbeitet. Die Bestandsdaten werden nach erfüllung des Kaufvertrags gesperrt und nach der Erfüllung unserer handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten von uns gelöscht.

                      Die von uns gespeicherten Bestandsdaten werden an Dritte nur insoweit weitergegeben, wie es der Vertragserfüllung dienlich ist. Dies bezieht sich auf die Lieferanschrift für das von uns beauftragte Versandunternehmen, sowie auf die Bankverbindung für den Einzug des Kaufpreises durch das von uns beauftragte Kreditinstitut. Es werden hierzu nur die jeweils notwendigen Daten an die jeweiligen Erfüllungsgehilfen übermittelt.

                      Nutzerdaten

                      Neben den Bestandsdaten werden nach dem Einloggen auf unsere Webseite auch sogenannte Nutzerdaten erhoben. Es handelt sich hierbei um Daten, die erforderlich sind, den Datenfluss zu gewährleisten. Nutzerdaten sind beispielsweise Browserdaten, Betriebssystemdaten, die URL der letzten besuchten Webseite und die Uhrzeit.


                      Die erhobenen Nutzerdaten können von uns nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine elektronische Zusammenführung der Daten mit den Bestandsdaten erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Cookies

                      Wir nutzen zur Erfassung statistischer Informationen sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die nach dem Einloggen auf unserer Webseite automatisch auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu Informationen über Ihr Betriebssystem, Browseradresse, aufgerufene Webseiten, Zeit und dauer der Webseitennutzung zu erfassen. Wenn Sie der Speicherung unserer Cookies nicht zustimmen, können Sie über den von Ihnen verwendeten Internetbrowser die Speicherung der Cookies ausschalten.
                      Auskunfts- und Widerrufsrechte

                      Wenn Sie es wünschen, erhalten Sie jederzeit eine Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten. Weden Sie sich dabei an folgende E-Mail Adresse: admin@popkultshop.de
                      Gründe für das Auskunftverlangen brauchen nicht genannt zu werden. Weiterhin stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen rund um den Datenschutz und die Verwendung der von uns gespeicherten Daten zur Verfügung. Sie haben jederzeit das Recht, die erhobenen Daten von uns löschen zu lassen. Des weiteren haben Sie das Recht der Erhebung von Nutzerdaten zu widersprechen. Auch hier ist keine Begründung Ihrerseits erforderlich.

                      Kontaktadresse

                      Popkultshop Michael Huber
                      Freiheitsraße 30
                      67434 Neustadt
                      admin@popkultshop.de
                      Michael Huber

                       

                      • Streitbeilegung

                         

                      Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Wir sind zur Beilegung von Streitigkeiten mit Verbrauchern zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle bereit oder gemäß XXX (Angabe der Rechtsnorm oder der vertraglichen Vereinbarung) verpflichtet. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist: Universalschlichtungsstelle des Bundes Zentrum für Schlichtung e.V., Straßburger Straße 8, 77694 Kehl am Rhein, www.verbraucher-schlichter.de. Zur Beilegung der genannten Streitigkeiten werden wir in einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Stelle teilnehmen.